Contatto veloce

ART & HOBBY
Darina Attanasio
tel.: 3288779258
info@aerografo-fengda.it

Orario:
Lu.-Ve.: 8:00-16:00

Airbrush

Istruzioni per Wicked Corors - tedesco

Verarbeitungsanleitung                                     Wicked Farben
Wicked Farben eignen sich für alle Anwendungen im Innen- und Außenbereich auf nahezu allen Untergründen.  
FARBEN: Wicked Detail ist eine Airbrush-Farbe mit exzellenten Verarbeitungseigenschaften die sich perfekt für T-Shirts, Custom Painting, Illustration und fast alle anderen Oberflächen von Textilien bis Metall eignet. Wicked Detail Farben enthalten eine geringe Menge Löungsmittel  sowie eine Auswahl hochwertiger Pigmente. Das Resultat ist eine extrem haltbare Farbe, der auch bei Anwendung im Außenbereich die Elemente nichts anhaben können. Sie wäscht sich nicht ab und bleicht auch nicht aus. Wicked Detail Farben sind spritzfertig angemischt  und wir empfehlen eine Düsenstärke von mind. 0,35 mm. Sollten Sie mit einem Gerät mit einer kleineren Düse arbeiten wollen, können Sie die Farben mit W100 Reducer verdünnen. Alle Wicked Detail Farben enthalten dasselbe Bindemittel mit hoher Haftfähigkeit. Wicked Detail Farben sind so fein gemahlen, daß die Partikel nicht größer als 0,5 Micron sind. Wenn die Farben trocken sind, ergeben Sie eine halbmatte Oberfläche.  
Wir verwenden für alle Wicked Detail Farben nur Pigmente von außergewöhnlich hoher Lichtechtheit die 7 oder 8  auf der BWS (Blue wool Scale) erreichen mit Ausnahme der gelben und orangen Farbtöne, die nur 5 oder 6 erreichen. Voraussetzung dafür ist eine 100%ige Farbsättigung. Bei starker Verdünnung reduziert sich die Lichtechtheit jedoch. Jede Farbe mit einem Wert von 5 oder höher auf der BWS Skala eignet sich für die Verwendung im Custom Painting Bereich. Fluoreszierende Farben erreichen nur 2 bzw. 3 auf der BWS Skala und sind aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften begrenzt lichtecht.  
Arbeitsbedingungen: 20º C oder mehr sowie ein staubfreier Arbeitsraum sind die idealen Bedingungen. Bei niedrigen Temperaturen oder hoher Luftfeuchtigkeit dauert der Aushärtungsprozeß etwas länger. Der Aushärtungsprozeß lässt sich durch Luftzuführung wesentlich beschleunigen. Wichtig ist, dass die Luft weder Öl noch Feuchtigkeit enthält. Weitere Einzelheiten finden Sie auch im Kapitel Fixierung. Bitte beachten Sie auch unbedingt die Information zu Wicked Glow am Ende dieser Anleitung (unter der Rubrik: Additive). Ausrüstung: Spray Gun: Einstellung des Luftdrucks 2,75 bar bei Düsenstärke 1,2mm und etwas geringer bei Düsenstärke 0,8mm. Die Druckeinstellung ist immer dann perfekt, wenn die Farbzerstäubung Ihren Wünschen entspricht.  Airbrush: Einstellung des Luftdrucks 2,75 – 3,5 bar bei Düsenstärke 0,5mm und etwas geringer bei weniger als 0,35mm. Verdünnen Sie die Farbe, bis zu der Viskosität, die sich mit Ihrem Gerät am besten versprühen lässt. Optimal verdünnte Farbe entspricht der Viskosität von Kondensmilch. Verdünnen: mit Wicked W100 Reducer bis die Farbe sich mit Ihrem Gerät einwandfrei verarbeiten lässt. Verdünnen Sie immer nur soviel Farbe, wie Sie innerhalb von 24 Stunden verarbeiten können.  Wasser können Sie ebenfalls zum Verdünnen nehmen, allerdings verändert sich dadurch sowohl die Haftfähigkeit als auch die Lichtechtheit der Farbe und es führt leichter zu Verstopfungen der Düse.  
VORBEREITUNG: Eine sorgfältige Vorbereitung der Oberfläche ist das A und O, wenn Sie ein anständiges Ergebnis Ihrer Arbeit erzielen wollen. Je nach Untergrund stehen Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung wie z.B. reinigen, anschleifen oder das Auftragen einer Grundierung. Dieses ist ein wichtiger Abschnitt für eine gelungene Arbeit, den man nicht vernachlässigen sollte.  Glatte Oberflächen: reinigen Sie diese gründlich mit Wasser und Reinigungsmittel auf Seifenbasis sowie mit lösemittelhaltigem Fett entferner soweit erforderlich, um Verunreinigungen zu entfernen. Schleifen Sie nach Bedarf mit 600 – 800 Schleifpapier oder einem entsprechenden Schleifblock. Reinigen Sie die Oberfläche erneut, bevor Sie mit dem Farbauftrag beginnen. Zum Grundieren verwenden Sie am besten opakes weiß oder schwarz. Sprühen Sie gleichmäßig und in dünnen Lagen. Sie legen damit den Grundstein für eine bessere Haftung und Farbwirkung der nachfolgenden Farbschicht.  Poröse Oberflächen und Textilien: am besten arbeitet es sich auf gereinigten Textilien. Mit ein paar sehr dünnen Aufträgen von Createx Transparent Base erhalten Sie eine glatte Fläche und evtl. Flusen werden fixiert. Wenn Sie auf schwarzen oder dunklen Textilien arbeiten, empfehlen wir zur Grundierung opakes weiß. Helle Farbtöne wirken dann erheblich lebhafter und decken besser. Für T-shirts sollten Sie sich eine Pappe entsprechender Größe zuschneiden und diese in das Shirt schieben.
Dadurch erhalten Sie eine glatte Oberfläche. Die Ärmel dann bitte mit einer Klammer oder ähnlichem fixieren.  Kunststoffe:  die Hafteigenschaften auf Kunststoff sind stark abhängig von der Art des Kunststoffes. Auf weicheren Kunststoffen erreichen Sie diese durch Reinigung und evtl. leichtes Anschleifen. Auf härteren oder leicht öligen Kunststoffen wie z.B. Styrol müssen Sie nachdem Sie gereinigt und angeschliffen haben, eine Grundierung, abgestimmt auf das Material, vornehmen.  Achtung, Haftung auf PVC ist so gut wie ausgeschlossen!  
ANWENDUNG: Tragen Sie die Farbe in mehreren dünnen Schichten auf.  Das ist insbesondere wichtig bei Arbeiten auf Leder, Vinyl oder ähnlichem Material, welches die Farbe nicht aufsaugen kann. Dadurch erhalten Sie eine wesentlich bessere Haftung gegenüber nur  eines Auftrages in einer dicken Schicht. Das Abplatzen oder Abblättern der Farbe ist meist darauf zurückzuführen, daß nur eine dicke Schicht gesprüht wurde. Geben Sie der Farbe ein wenig Zeit zum abtrocknen, während Sie die nächste Schicht auftragen und auch bevor Sie eine Fixierung vornehmen (siehe unter Fixierung).  FIXIERUNG: Wicked Detail Farben härten am besten aus, wenn Sie sie komplett austrocknen lassen, bevor Sie mit Hitze fixieren. Die Zugabe von CREATEX Illustration Base verkürzt die Trocknungszeiten. Auf keinen Fall sollten Sie die Heißfixierung sofort nach dem Auftragen der Farbe vornehmen. Warten Sie dazu am besten ein paar Minuten. Andernfalls entsteht ein Latex-ähnlicher Film, der sich beim späteren Arbeiten mit Maskierfilm ablösen könnte. Bitte beachten Sie, die Heizfixierung sollte in jedem Fall erst vorgenommen werden wenn die Farbe kompl. ausgetrocknet ist. Wenn Sie auf Metall arbeiten, empfehlen wir zur Versiegelung , als Schutz gegen Stoß, Nässe und Sonnenlicht einen Klarlack aus dem Automobil-Bereich.  
Zur Fixierung empfehlen wir eine der folgenden Möglichkeiten: Heißluft-Pistole: stellen Sie das Gerät auf eine mittlere Temperatur von nicht mehr als 15°C ein und bewegen Sie das Gerät bei der Anwendung. Die Fixierung ist abgeschlossen, wenn sich die Farbe leicht erwärmt anfühlt. Bügelpresse: 160°C für 15 –20 Sekunden. Bügeleisen: legen Sie ein Tuch zwischen Bügeleisen und Oberfläche, stellen Sie das Bügeleisen auf die Temperatur Ihres Materials ein und bügeln Sie die Fläche für ca. 2 Minuten. Wenn die Textilien waschbar sein sollen, müssen Sie auf jeden Fall eine Bügelpresse oder ein Bügeleisen benutzen. REINIGUNG: Nach dem Fixieren können Sie glatte Oberflächen mit  Spiritus leicht abwischen. Reinigen Sie auf keinen Fall mit Wasser. Reinigen Sie die Airbrush während der Farbwechsel mit Wasser oder CREATEX Airbrush Reiniger. Wenn Sie Ihre Arbeit beendet haben, können Sie Ihr Airbrush-Gerät kurz in CREATEX Airbrush Restorer tauchen und dann die gelösten Farben abbürsten bzw. mit Wasser abspülen. SICHERHEIT: Arbeiten Sie immer in gut durchlüfteten Räumen, in denen auch ein Luftaustausch stattfindet. Die Benutzung einer entsprechenden Atemschutzmaske wird empfohlen. Weitere Einzelheiten finden Sie auch auf unserem Datenschutzblatt, welches Sie bei Bedarf anfordern können. ADDITIVE: Wicked W100 Verdünner: hocheffizienter Verdünner mit geringem Anteil an Lösemitteln. Verbessert das Fließverhalten bei kleinen Düsen und reduziert Farbansammlung an der Düsenspitze. Wicked W200 Transparente Basis: transparentes Bindemittel zur Verdünnung der Farben, erhöht die Transparenz. Auch sehr gut als Grundierung auf T-Shirts geeignet.  Airbrush Restorer: Reinigungsmittel, das selbst angetrocknete Acrylfarbe wieder anlöst.  
Wicked Zusatz UV-Glow  
Wicked UV-Glow Produkte entfalten ihren UV-Leuchteffekt unter ultraviolettem Licht (sog. Schwarzlicht). Der Leuchteffekt ist nur zu sehen, solange das UV-Licht angeschaltet ist.   
Der bei Tageslicht farblose Farbzusatz Wicked UV-Glow Base W210 ist mit allen Wicked Farben mischbar. Die Farbe Wicked UV-Glow White W211 enthält bereits den UV-Glow Base Farbzusatz. Ohne UV-Licht ist die aufgetragene Farbe weiß, unter UV-Licht leuchtet das Weiß.   
Achtung! Das frisch angetrocknete Glow Base nicht mit Silikonentferner entfetten. Silikonentferner kann Bestandteile des Glow Base anlösen.  
Sie haben noch eine Frage: senden Sie uns eine e-mail an info@createx.de      
    
 

Carrello

prodotti: 0

valore: 0,00 €

nel carello »

Login

Statistiche

Prodotti:
3019
Categoria:
238
Prodotti nuovi:
8
Speciali:
0

Informazioni

Saldi 5% su tutta la merce. Spedizione gratuita per i ordini superiori 250Eur.

Siamo alla ricerca di partner all'ingrosso per l´apertura di sedi nelle grandi città italiane per l'acquisto diretto dal nostro negozio.

 

Per ordini 50Eur in su le spese di spedizione saranno di 7,5Eur. 


Pagatori di IVA possono acquistare senza IVA!

 

 

Shop is in view mode

Copyright © 2010-2013 ART & HOBBY, s.r.o.

Sklep internetowy Shoper.pl